IG Arheilger Bürger

IG Arheilger Bürger

IG Arheilger Bürger

Home Inhalt Neu Mitglieder Archiv IGAB-Themen Links Mitglied werden Downloads


Herzlich Willkommen

 


Falls interessante Themen anstehen,
finden Sie hier entsprechende Informationen 

Ein zweiter ALDI in Arheilgen: Vorteile und Nachteile
Informationsveranstaltung von IGAB und Anliegern
am 20.11.2018 im "Goldnen Löwen"

Bericht zur Informationsveranstaltung (pdf)
Hier die unten einzeln aufrufbaren Bilder, Pläne und Dokumente in einer pdf-Datei
Hier als PowerPoint-Datei


Unten die Links zu den einzelnen Bildern, Plänen und Dokumenten (png):
Bild 1: Einzugsbereich der Märkte

Bild 2: Das Projekt der Firma ALDI

Bild 3: Ortskern Arheilgen 1850

Bild 4: Oberdorf und Unterdorf etwa 1850

Bild 5: Luftbild um 1930
Bild 6: Hofreiten
Bild 7: Gestaltungs- und Bebauungsvorschlag der Stadt, Nov.1979
Bild 8: Ortskernrahmenplan von 1986
Bild 9: Bebauungsplan A 7.1
Bild 10: A 7.1 mit Baulinien, Baugrenzen, Querungen
Bild 11: Bauflächen laut Bebauungsplan A 7.1
Bild 12: Bauflächen laut Bebauungsplan A 43
Bild 13: Gegenüberstellung Bilder 11 und 12
Bild 14: Erschließung des Marktes
Bild 15: LKW Anlieferung und Abtransport
Bild 16: Geplante Tiefgarage
Bild 17: Darmstädter Straße im Gutachten Gras
Bild 18: Kreuzung Untere Mühlstraße
Bild 19: Kreuzung Messeler Straße
Bild 20: Bestehende Parkplätze
Bild 21: Parkplätze laut Bebauungsplan A 7.1
Bild 22: Bürgerbeteiligung im Bebauungsplanverfahren



 


Unterschriftenaktion zur Verringerung des Fluglärms über
Arheilgen, Kranichstein, Gräfenhausen und Wixhausen (Süd)
durch Verschiebung der Flugroute "AMTIX kurz" nach Norden

Jede Stimme zählt!
Unterschriftenlisten sind hier ausgelegt (pdf):

"Fluglärm-Flyer" (pdf):

Weitere ausführliche Informationen finden Sie hier:
pronordumfliegung.com


 

MERCK und die "Seveso-Richtlinie" -
Folgen für die Nachbarn

Pressemitteilung der IGAB vom 28.04.2018:
IGAB fragt: Wer nimmt in Darmstadt die Seveso-Richtlinie noch ernst? (pdf)

Neubau der Merck'schen Kindertagesstätte
innerhalb der Seveso-Gefahrenzone

Darum geht es (Link):
Neubau der Merck'schen Kindertagesstätte (pdf)

Entwurf Einwendungsschreiben
Frist endete am 13.10.2017 (Link):
Entwurf Einwendungsschreiben (docx)

Gutachterliche Stellungnahme als Anlage zur Einwendung (Link):
Gutachterliche Stellungnahme (pdf)


 


Veranstaltung zum Jubiläum
"30 Jahre IG Arheilger Bürger e.V."

1987 – 2017
Mitreden • Mitwirken • Mitbestimmen

Rückblick und Ausblick
Bürgerbeteiligung / Bürgerinitiativen


Broschüre "30 Jahre IGAB":
Online betrachten
Als pdf-Datei öffnen/herunterladen


Auftritt des "Kabbaratz":
Hier ansehen

  Datum:

Freitag 09.06.2017

 
  Einlass und Besuch
der Ausstellung:

19:00 Uhr

 
  Beginn der Vorträge:

19:30 Uhr

 
  Ort:

Bürgerzentrum "Zum Goldnen Löwen"
DA-Arheilgen, Frankfurter Landstraße 153

 
  Veranstalter:

IGAB
Interessengemeinschaft Arheilger Bürger

 
 
 
 

 


Veranstaltung der IGAB
zur Oberbürgermeisterwahl im März 2017:


"Arheilgen heute und morgen"
Bürger fragen, OB-Kandidaten antworten

Podiumsdiskussion zur Oberbürgermeisterwahl

  Termin:

Freitag 17.02.2017 um 19:30 Uhr

 
  Ort:

Bürgerzentrum "Zum Goldnen Löwen"
DA-Arheilgen, Frankfurter Landstraße 153

 
  Veranstalter:

IGAB
Interessengemeinschaft Arheilger Bürger

 
 

 

Zukunft der Frankfurter Straße vor Merck


Planfeststellung Haltestelle Merck,
AZ: III 33.1 - 66 e 02/01 - H - (145)

Pressemitteilung:
Pressemeldung vom 24.06.2016 (pdf)


Bebauungsplan A17.22

Die IGAB hat sich ausführlich mit dem Bebauungsplan A17.2, der die Bebauung der Ostseite der Frankfurter Straße als Erweiterung des Betriebsgeländes der Fa. Merck regelt, befasst. Eine Kurzfassung soll demnächst in der Arheilger Post erscheinen.
Stellungnahme A17-2


Pressemeldung im Darmstädter Echo vom 17.09.2015
zum "Merck Bürgergespräch" am 16.09.2015:
Vehemente Kritik an Merck-Umbauplänen

 

Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl 2016

Am 17. Februar 2016 im Bürgerzentrum "Zum Goldnen Löwen", organisiert von der IGAB

Während der Veranstaltung wurde folgende Präsentation gezeigt:
Arheilgen heute und morgen (PowerPoint)
Arheilgen heute und morgen (pdf)

In der Arheilger Post wurde über die Podiumsdiskussion wie folgt berichtet:
Pressemeldung


Einladung an die Parteien:
Einladung Podium 2016

Weitere Informationen:
Vorabinformation zu den Themen (pdf)
Anlage 1, Emanuel Merck Platz (jpg)
Anlage 2, Fahrspuren (jpg)
Anlage 3, Kanalneubau (pdf)
Anlage 4, Alternative Abflugroute (pdf)
Anlage 5, Linientausch 4 und 7 (pdf)
Anlage 6, Ringbus-Variante-alt (pdf)
Anlage 7, Ringbus-Variante-neu (pdf)
Anlage 8, Bebauungsvorschlag (png)

 

Informationen zum geplanten Neubau für die Freiwillige Feuerwehr Arheilgen


Pressemeldung im Darmstädter Echo vom 26.08.2015:
"Städtebaulich ein Fiasko"


Pressemeldung in der Frankfurter Rundschau vom 25.08.2015:
Querelen um den Feuerwehrneubau


Pressemeldung in der Arheilger Post vom 13.08.2015:
Wettbewerb Feuerwehr: städtebaulich ein Fiasko

 


Die IGAB hat in Arheilgen eine Arbeitsgruppe "ProRad Arheilgen" mit initiiert und unterstützt deren Aktionen ( www.ProRad-Arheilgen.de )

 


Bitte besuchen Sie auch diese Partnerseite mit vielen nützlichen Informationen zum Thema Fluglärm ( Veranstaltungshinweis unten )

www.fluglaerm.de

 

Montagsdemonstrationen gegen Fluglärm

Hier aktuelle Informationen

  Termine:

Jeweils montags, Beginn 18:00 Uhr

 
  Ort:

Terminal 1 des Frankfurter Flughafens

 
  Veranstalter:

Inhaltlich gestaltet wird diese Aktion
von BIs rund um den Frankfurter Flughafen.

 
  Details:
    Das Bündnis der Bürgerinitiativen ruft zu regelmäßigen Montagsdemonstrationen im Flughafenterminal gegen den Betrieb der Nordbahn und für ein Nachtflugverbot von 22 bis 6 Uhr auf. Sie beginnen um 18 Uhr im Terminal 1, Abflughalle B vor der westlichen der beiden großen Anzeigetafeln.
 

 

 


Informationen über die Arbeit des Fördervereins "Fluglärmklage",
der sich 2014 aufgelöst hat, da der Zweck des Vereins als erfüllt angesehen werden konnte.

Chronologie (pdf)

 

 

Termine öffentliche Vorstandssitzungen 2019

jeweils ab 19:00 Uhr

  Termine:

Werden in Kürze eingestellt.

 
  Ort:

Bürgerzentrum „Zum Goldnen Löwen“

 
  Teilnehmer:

Mitglieder und solche, die es werden möchten

 

 

Mitgliederbereich mit noch mehr detaillierten Infos

IGAB Neuigkeiten

Informieren Sie sich HIER über unseren Verein

Ziele - Aktionen - und vieles mehr ...

Gestalten Sie mit und / oder unterstützen Sie mit ...

 
 

Ihre Themen sind auch unsere Themen :

 

Besuchen Sie auch www.arheilgen.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Interessengemeinschaft Arheilger Bürger (IGAB) e. V.
Meidnerweg 12
64291 Darmstadt

Vereinsregister: VR 2035
Registergericht: Amtsgericht Darmstadt

Vertreten durch den Vorstand:
Dr. Hartwig Richter
Ute Dupper

Kontakt

Telefon: 06151-376791
Telefax: 06151-370231
E-Mail: igab-darmstadt@t-online.de

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Außerdem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Details hierzu entnehmen Sie der Datenschutzerklärung unter „Recht auf Einschränkung der Verarbeitung“.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Interessengemeinschaft Arheilger Bürger (IGAB) e. V.
vertreten durch Dr. Hartwig Richter und Ute Dupper
Geschäftsstelle Meidnerweg 12
64291 Darmstadt

Telefon: +49 (0) 6151 376791
E-Mail: igab-darmstadt@t-online.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah / geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Quelle: e-recht24.de


Copyright@2019 by IGAB   Letzte Änderung am 06.02.2019. Danke für Ihre Anregungen