Laden...
Home2020-05-14T14:54:29+02:00

IGAB – Interessengemeinschaft Arheilger Bürger e.V.

Über uns

Die Interessengemeinschaft Arheilger Bürger e.V. (IGAB), die 1987 gegründet wurde, konnte im Jahre 2017 auf ihr 30jähriges Bestehen zurück blicken.

Ihr Ziel ist es, parteiunabhängig die Bürger über Themen wie Raumordnung, Stadtentwicklung und Verkehrsplanung zu informieren und sie in ihren Rechten zu unterstützen. Durch die großen Strukturveränderungen in Arheilgen wurde sie immer wieder motiviert, Vor- und Nachteile herauszufinden und gegebenenfalls Alternativen aufzuzeigen.

Mehr über uns

Interessengemeinschaft
Arheilger Bürger (IGAB) e. V.

Telefon: +49 (0) 6151 376791
E-Mail: info@igabweb.de

Facebook

Aktuelle Termine

Leider ist auch unsere Bürgerinitiative von den aktuellen Corona-Auswirkungen nicht verschont geblieben. Die aktuellen Vorgaben in Hessen erlauben noch keine umfangreichen sozialen Kontakte, so dass die Sitzungen der IGAB weiterhin eingestellt sind.

Der Austausch im Vorstand und unter den Mitgliedern findet deshalb seit Ende März ausschließlich durch E-Mails und Telefonkontakte statt.

Wir freuen uns über jede Frage und/oder Anregung, die jederzeit per Mail an die Mitglieder des Vorstands gerichtet werden können.

Zu den weiteren Terminen

Aktuelle Projekte

Die IGAB arbeitet durchgehend an größeren und kleinen Themen, die uns als Arheilger Bürger betreffen.
Dies ist nur ein Teil unserer laufenden Projekte und Maßnahmen.

Unsere Erfolge

Nach über 30 Jahren kann die IGAB auf einige Erfolge zurück blicken. Sei es die Verlegung der Anbindung an die neue Ortsumgehung B3 (aus deren Grund die IGAB im Jahr 1987 entstanden ist), die Verhinderung der Merck-Erweiterung bis an die Grenze der Arheilger Wohngebiete oder die erfolgreiche Klage für ein Nachtflugverbot in Folge des Flughafenausbaus.

Wir haben durch diese Erfolge gelernt, dass sich bürgerliches Engagement lohnt! Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich einbringen und etwas erreichen.

Neuigkeiten

Warum Alternativvorschläge der IGAB für die Baulücke an der Reitbahn?

Juli 9th, 2020|

Zur Ausgangslage Das Areal der Baulücke an der Frankfurter Landstraße (Reitbahn) ist Kern- und Schlüsselgrund-stück eines bis in die Neuzeit überkommenen historischen Siedlungsansatzes im Arheilger Ortskern mit Wurzeln im Mittelalter (Kirche) und zahlreichen Bauwerken aus

So könnte Arheilgen im Ortskern aussehen

Juli 9th, 2020|

Bebauungsvorschläge der IGAB für die Baulücke an der Reitbahn Entwurf 1 Vogelperspektive Entwurf 1 Lageplan Entwurf 2 Vogelperspektive Entwurf 2 Lageplan Entwurf 3 Vogelperspektive Entwurf 3 Lageplan

Sondergebiet oder nicht? IGAB zur Rechtfertigung der Stadt

Juli 7th, 2020|

Es war zu erwarten, dass die Stadt sich selbst bescheinigen wird, rechtmäßig gehandelt zu haben. Die IGAB freut sich darüber, dass die Stadt die in der Baunutzungsverordnung (BauNVO) genannten Grenzwerte von 1200 m² Geschoßfläche bzw.

Alle Neuigkeiten ansehen