AKW-Infostand zum Erhalt der Felder am Samstag von 9 bis 13 Uhr

2021-07-26T10:19:11+02:0026. Juli 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

Die Projektgruppe AKW (Arheilgen, Kranichstein, Wixhausen) der Interessengemeinschaft Arheilger Bürger (IGAB) e.V. ist am kommenden Samstag, 31.7.21 von 9 bis 13 Uhr mit einem Infostand über die Auswirkungen des Masterplans auf Arheilgen auf dem Löwenplatz vertreten. Es werden unter anderem Unterschriften für die Internet-Petition zum Erhalt der Felder gesammelt sowie Postkarten an den Oberbürgermeister ausgegeben,

Bürgerinitiativen gegen Flächenversiegelung und Ausweitung im Regionalplan

2021-07-19T10:55:10+02:0014. Juli 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

In der Öffentlichkeit wenig bekannt und beachtet werden bisher Regionalpläne, die für größere überregionale Gebiete festlegen, welcher Bedarf an Flächen für Wohnen und Gewerbe für einen Zeitraum von ca. 10 Jahren besteht und diese Flächen dann verbindlich festschreibt. Für Darmstadt gilt der Regionalplan Südhessen, der letztmalig 2010 aufgestellt worden ist und derzeit bearbeitet wird. Er

Fazit der IGAB zur Info-Veranstaltung „Untersuchungen in Wixhausen-Ost haben begonnen“ und Infostand

2021-07-19T10:51:22+02:0012. Juli 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

Am 09.07.2021 fand die virtuelle Informationsveranstaltung der Stadt Darmstadt zusammen mit der für die Durchführung der Untersuchungen beauftragten Projektsteuerung Nassauische Heimat Projektstadt und fast 100 Interessierten aus Arheilgen und Wixhausen statt. Nach der Präsentation der Veranstalter schloss sich eine Diskussionsrunde an. Sowohl bei den Redebeiträgen als auch in der rege genutzten Chatfunktion haben sich der

Neue Aktion zum Schutz der Felder um Arheilgen und Wixhausen vor neuen Gewerbegebieten

2021-07-19T11:06:40+02:0013. Juni 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

Die Stadtverordnetenversammlung hat auf der Grundlage des bekannten Masterplans 2030+ in Arheilgen und Wixhausen auf einer Fläche von 230 Hektar (!) mit Untersuchungen begonnen, um neuen Gewerbegebiete zu erschließen. Die Projektgruppe AKW der Interessengemeinschaft Arheilger Bürger (IGAB) hat als weitere Aktion die Ausgabe von Postkarten gestartet. An den Auslagestellen (Apotheken, Hofläden, Schreibwarengeschäft) werden Karten zur

Greenwashing ist keine Klimapolitik

2021-07-19T10:58:27+02:0027. Mai 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

In einer Pressekonferenz zu Untersuchungen, wo und wie die Entwicklung neuer Gewerbegebiete im Norden Darmstadt vorangetrieben werden kann, hat der Oberbürgermeister zur großen Beschwichtigung ausgeholt. Der Oberbürgermeister behauptet, diese Untersuchungen seien ergebnisoffen. Er bekräftigt aber zugleich die Pläne für einen Neubau des HEAG-mobilo-Depots in Wixhausen – nun auf einer noch größeren Fläche, als sie bisher

NABU „Aktion Steinkauz“ in Wixhausen, Arheilgen und Eberstadt

2021-07-19T11:11:22+02:0025. Mai 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

Der Steinkauz ist eine der typischen Eulenarten der offenen Landschaft, insbesondere von Streuobstwiesen. Die Steinkauzvorkommen werden regelmäßig überwacht – zum Beispiel im April zum Beginn der Brutzeit durch sogenanntes Locken: Steinkauzmännchen antworten sofort auf die Lockrufe und markieren damit ihre Brutreviere. Für das Gebiet Arheilgen und Wixhausen liegen detaillierte Lockrufdaten aus dem Jahr 2017 vor.

Start der Aktion: Grüne Kreuze um die geplanten Gewerbegebiete im Norden Darmstadts

2021-07-19T11:19:45+02:001. März 2021|Allgemein, Masterplan DA 2030+|

Die grün-schwarz geführte Stadt Darmstadt hat einen Masterplan 2030+ beschlossen, nach dem große Teile der Ackerflächen im Norden Darmstadts mit Gewerbegebieten bebaut werden sollen. Zurzeit laufen vorbereitende Untersuchungen auf zwei Flächen im Westen von Arheilgen und im Osten von Wixhausen mit zusammen 230 Hektar. Die IGAB-Projektgruppe AKW (Arheilgen- Wixhausen-Kranichstein, Interessengemeinschaft Arheilgen Bürger) wird am Donnerstag,

Ein Konzept für Wixhausen

2021-02-22T12:59:32+01:0018. Februar 2021|Allgemein, Kommunalwahl 2021, Masterplan DA 2030+|

Die Vernachlässigung des Stadtteils Wixhausens ist offenkundig: Ob ÖPNV, die wohnraumnahe Versorgung mit Lebensmitteln oder die ärztliche und pharmazeutische Grundversorgung, all diese Probleme interessieren die Stadtregierung nicht, die stattdessen riesige Gewerbeflächen und ein Heag-Depot abseits der Siedlungsflächen plant. Download Konzept für Wixhausen

Weg mit den Äckern? Die Parteien zur Wahl

2021-02-18T13:23:33+01:008. Februar 2021|Allgemein, Kommunalwahl 2021, Masterplan DA 2030+|

Mitte Januar hat die IGAB Projektgruppe AKW (Arheilgen–Kranichstein–Wixhausen) Wahlprüfsteine an Parteien und Wählerlisten verschickt, die bei der Kommunalwahl im März um Stimmen werben. Geantwortet haben in der Reihenfolge der Rücksendung: WGD, Uffbasse, Volt-Europa, Die Partei, FDP, Die Linke, SPD, Die Grünen. Keine Antwort ging insbesondere von der CDU ein, so dass sich die AKW-Projektgruppe fragt,

Nach oben